Fernarbeit und Aufbau eines verteilten Teams

krakow.coworking-centrum.pl - Remote work

Fernarbeit wird immer beliebter. Bei der Zusammenstellung eines Teams müssen Sie berücksichtigen, dass einige Ihrer Mitarbeiter nicht in der Lage sein werden, sich in einem Büro zu versammeln. Dies wird auf ihren Wohnort, ihre Pflichten zu Hause und ihren aufrichtigen Wunsch, aus der Ferne zu arbeiten, zurückzuführen sein. An diesem Punkt stehen Sie vor der Wahl – ob Sie ein verstreutes Team aufbauen wollen oder nicht. Natürlich werden Sie in dieser Situation ein verstreutes Team wählen.

Fernarbeit – Kommunikation


Wenn Sie ein verstreutes Team aufbauen, wird Ihr größtes Problem die Kommunikation zwischen seinen einzelnen Mitgliedern sein. Zu diesem Zweck ist es sehr wichtig sicherzustellen, dass die Kommunikationskanäle klar definiert sind. Sorgen Sie dafür, dass die Kommunikationskanäle auf ein Minimum beschränkt werden. Was bedeutet das? Verwenden Sie keine Kanäle, die sich gegenseitig ersetzen! Sie benötigen nicht 3 Videokommunikatoren und ein zusätzliches privates VOIP mit Videoübertragung!

Stellen Sie Ihr Team auf der Grundlage eines Coworking Office zusammen.

Wenn Skype-E-Mail für Sie ausreichend ist, benutzen Sie sie einfach. Falls Sie jedoch zusätzliche Softwarefunktionen benötigen, die Sie in Ihrem aktuellen Satz nicht haben – überlegen Sie, ob dies für Sie absolut notwendig ist. Wenn ja, gibt es eine Software, die Ihren Anforderungen entspricht. Ersetzen Sie Kommunikatoren durch neuere und weiter entwickelte, anstatt neue hinzuzufügen!

Zeit-Synchronisation


Wenn Sie das Team über die ganze Welt verteilen, wird das nächste Problem die unterschiedlichen Arbeitszeiten sein. In diesem Fall sollten Sie klar angeben, wer zu welchen Zeiten verfügbar ist. Sie sollten diese Informationen auf dem neuesten Stand halten und sie veröffentlichen.

Ein weiteres Element der Synchronisierung besteht darin, zu bestimmen, wer wofür verantwortlich ist und was seine Aufgaben im Unternehmen sind. Außerdem sollten Sie klar angeben, wer der Projektleiter ist und wie die Verantwortungsbeziehungen zwischen den Mitarbeitern aussehen.

Das letzte Element besteht darin, ein Verfahren zu entwickeln, wie die Arbeit zwischen Mitarbeitern, die in unterschiedlichen Zeitrahmen arbeiten, übertragen wird. Dadurch wird verhindert, dass Situationen entstehen, in denen eine Person auf die Arbeit einer anderen Person wartet.

Sie können unseren Kalender verwenden, um Ihre Sitzungen zu synchronisieren.

Fernarbeit – Freiheit fördert Innovation


Verstreute Bänder können leicht in türkisfarbene Organisationen umgewandelt werden. Wir haben bereits über sie geschrieben. Sie können sich hier über sie informieren. Es ist eine andere Art, Projekte in einem Unternehmen zu managen, das sich auf die Autonomie der Mitarbeiter und die Kontrolle ihrer Arbeit konzentriert.

Wir haben auch Büros in anderen Städten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Skip to content