Was ist Factoring?

krakow.coworking-centrum.pl - What is Factoring?

Factoring ist eine Finanzdienstleistung, die viele rechtliche Vereinbarungen kombiniert. Viele verwechseln es mit einer Abtretung von Forderungen. Sie besteht in der sofortigen Zwangsvollstreckung finanzieller Forderungen durch eine Factoring-Gesellschaft zugunsten des Factoring-Empfängers. Die Zahlung der Forderung ist geringer als ihr Wert. Die Differenz ist der Gewinn, der dem Factoring-Unternehmen zufließt. Ein Factoring-Abkommen ermöglicht es dem Unternehmer, die Kapitalrotation zu erhöhen. Dies kann für Unternehmen, bei denen ein hoher Lagerumschlag die Marge erhöht, von entscheidender Bedeutung sein.

Andere Artikel:


Technologiepark – was ist das?

Was ist eine geteilte Zahlung?

Wie funktioniert Factoring in der Praxis?

In der Praxis werden Factoring-Vereinbarungen von Unternehmen mit einer ausreichend hohen Marge für das Produkt abgeschlossen. Ein Teil dieses Spielraums ist der Geschwindigkeit des Kapitalumschlags im Unternehmen gewidmet. Die sofortige Zahlung ermöglicht es dem Unternehmen, Kapital zu beschaffen, Waren zurückzukaufen und zu verkaufen. Wenn die Kosten der Forderungsübertragung (der Wert der Forderungen vermindert um den vom Factor erhaltenen Betrag) den Weiterverkauf im Abrechnungszyklus zu einem Preis ermöglichen, der die Kosten der Factoringausführung übersteigt, kann der Unternehmer dadurch zusätzliche Gewinne erzielen.

Factoring – Rechtliche Grundlagen

Ein Factoringvertrag ist ein unbenannter Vertrag im polnischen Recht. Sie basiert auf dem Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Gesetz über Handelsgesellschaften. Aufgrund des untypischen Charakters dieses Abkommens ist es notwendig, dass die Parteien seinen Inhalt genau spezifizieren. Alle potenziellen Zweifel, die Sie haben könnten, werden gleich zu Beginn ermittelt. Aufgrund der großen Beträge, die Gegenstand der Transaktion sein können, können die Verluste, die sich aus der Nichterfüllung des Vertrags ergeben, größer sein als die Vorteile des Vertrags selbst.

Kann mein Unternehmen davon profitieren?

Natürlich. Ihr Unternehmen kann durch den Abschluss eines Factoringvertrages sehr profitieren. Zunächst einmal können Sie Ihren potenziellen Auftragnehmern zeigen, dass Ihre Forderungen gesichert sind. Dies ist ein klares Signal an sie, dass Sie über Liquidität verfügen. Auf dieser Grundlage können Sie bessere Konditionen für Ihr Unternehmen aushandeln und bei regelmäßigen Zahlungen Rabatte erwarten. Infolgedessen werden Unternehmen, die finanzielle Disziplin wahren, als vertrauenswürdig wahrgenommen.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen das Factoring, sich der Bank gegenüber als Unternehmen mit begrenztem Risiko zu präsentieren. Dadurch wird sichergestellt, dass die Bank Ihnen und Ihren Kreditanträgen gegenüber positiv eingestellt bleibt.

Virtuelles Büro Krakau – unser Angebot:

Unsere Büros:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Skip to content